Landesverbandsmeister 2013

Veröffentlicht von Administrator (admin) am Jun 03 2013
Aktuelle Meldungen >>

Gestern wurden Zac und ich Landesmeister in der Klasse 2 im DVG-LV Nord-Rheinland

 

Ansturm aus der Box


So ganz machte sich unser Konsequent-Training nach der letzten Prüfung noch nicht bemerkbar, aber seit dem war ja auch erst eine Woche vergangen. So gab es noch manchen Laut und gerade zum Ende der Prüfung hin waren die Grundstellungen immer weniger durch „gesitzt“ . Das hat uns viele Punkte gekostet und Richterin Susanne Neu hat auch einer Meisterschaft entsprechend gerichtet. So blieb am Ende nur ein SG mit 244,5 Punkten.

Schade war das lautquietschende Drehkreuz in der Distanzkontrolle, das so manchen Hund Punkte gekostet hat. Auch Zac, der sonst sehr geräusch-unempfindlich ist, drehte sich fasziniert um und verpasste so mein Steh-Kommando. Beim folgenden Doppelkommando war er noch so von der Rolle, dass er ein Stück nach vorne kam, was in 7 Pkt. endete.


Beim Vergleich der Videos letzte Prüfung vor einer Woche und LM kann man aber doch leichte Verbesserungen erkennen, nämlich in der Fußarbeit. Keineswegs perfekt, aber Zac lief bei weitem nicht so weit vorne und nicht so verspannt. Außerdem waren die 2 Schritte rückwärts mal ‚lautfrei‘.


Auch wenn ich direkt nach der Prüfung zunächst unzufrieden war, so hat mich das Anschauen der Prüfungsfotos und des Videos doch optimistisch gestimmt. Insbesondere das hier gezeigte Foto demonstriert, wie sehr Zac sich zusammen nimmt: Man schaue sich nur den Blick auf das Apportel an, als er in die Grundstellung kommt. In der Vergrößerung sieht man den Wunsch in seinen Augen noch mal zu zufassen. Aber er widersteht und kommt so brav in die Grundstellung. Da darf auch mal eine Vorderpfote gespannt oben bleiben.

 

In die GS nach dem R-Apport 'Ganzes Bild'

In die GS nach dem R-Apport 'Ausschnitssvergrößerung'


Unser Trainingsplan für die kommenden Wochen:


-    Ganz ruhig sprechen
-    Bei jedem Laut Hund sofort anleinen und Trainingsabbruch für eine paar Sekunden
-    Auf keinen Fall mehr Bellen oder Jaulen verbal kommentieren
-    Spielbestätigung nur noch am Ende des Trainings und dann auch nur sehr ruhig


Mal schauen, ob das bis zur BSP reicht....

Zuletzt geändert am: Jun 04 2013 um 6:28 PM

Zurück