Katlin und Donny bestehen die Begleithundeprüfung

Veröffentlicht von Administrator (admin) am Aug 21 2016
Aktuelle Meldungen >>

Diesen Sommer sollten Katlin und Donny ihre Begleithundeürpfung machen. Für beide war es die 1. offizielle Sportprüfung und beide sind doch noch recht junge Hüpfer mit 9 Jahren und knapp 18 Monaten! Aber ich hatte beide gut vorbereitet und die Probeprüfung, die der Verein MV Velbert-Langehorst noch vor unserem Urlaub ausrichtete hatten, hatten die beiden auch super durchlaufen.

BH/VT

Weitere Bilder in der Galerie!

Im Italien-Urlaub haben wir uns dann noch gut auf die Sachkunde vorbereitet, die Katlin natürlich noch nicht hatte. So konnte sie die Sachkunde -Prüfung am Tag der BH-Prüfung auch mal eben locker ablegen und dann direkt als Erste an den Start zu gehen. Wenn beide auch ein paar kleine Unerfahrensheits- bzw. Flüchtigkeitsfehler machten, liefert sie doch insgesamt schon fast eine Profi-Bild.

Donny war insgesamt immer ein bischen weit vor, so dass die Linkskehre ein etwas zu großer Bogen war. Und als die Personengruppe geräuschvoll den Platz hinter ihm betrat, war seine Aufmerksamkeit kurz weg! Katlin schaffte ihn aber sehr schnell wieder auf sich zu beziehen.

Katlin wiederrum hat einen linken Winkel 'vergessen' und das Hörzeichen 'Hier' kam zu zaghaft, so dass sie hier ein zweites Kommando benötigte.

Katlin hat super auf ihren Hund geachtet und immer da geholfen, wo er Hilfe brauchte. Außerdem hat sie konsequent auf die Anweisungen des Richters geachtet, der teilweise doch recht ausführliche Kommentare in sein Richterheft schrieb, was etwas Zeit benötigte.

Donny war immer an Katlins Seite, und ist auf seine lockere, coole Art mit ihr durch die Prüfung geschritten.

Das ergab ein Super-Bild, das zu 56 von 60 Punkten führte!

Der Straßenteil war für beide kein Problem und so darf Donny sich jetzt einen geprüften Begleithund nennen.

Ein ganz besondere Dank an den ausrichtenden Verein MV Velbert-Langenhorst, die uns so herzlich begleitet haben.

Vielen Dank auch dann das faire und aber auch kritische Richterteam Bernd Sander und Kurt Dickler, die beide dieser Begleithundeprüfung die Aufmerksamkeit und Sorgfalt entgegen brachten, die diese Prüpfung verdient.

Jetzt geht es erst mal wieder weiter mit Juniorhandling, wo wir hoffentlich Anfang September in Gießen die ersten Punktze für 2017 sammeln.

Zuletzt geändert am: Oct 17 2016 um 8:23 PM

Zurück